11. ZfZ-Symposium
„DER ZAHNARZT ALS GENERALIST“

[ Leitet Herunterladen der Datei einDownload Flyer (pdf) ]

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser 11. ZfZ-Symposium „DER ZAHNARZT ALS GENERALIST“ findet am Samstag, den 23. Juni 2018 wieder in der angenehmen Atmosphäre des Schlosshotels Molkenkur statt, über den Dächern der Heidelberger Altstadt.

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder aktuelle und hochkarätige Vorträge von renommierten Referenten zu hören bekommen. Vorstand und Beirat des ZfZ sind bemüht den Mitgliedern des Vereins neben einer qualifizierten Fortbildung, auch Kurse zur Bewältigung des Alltags anzubieten, z. B. regelmäßige Notfallkurse, Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz, Hygienekurse, Abrechnungskurse, Qualitätsmanagements etc. 

Gerade in Zeiten des Umbruchs ist gegenseitige Hilfe wichtig und dafür steht unser Verein.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und darauf, Sie alle auf dem Symposium wieder begrüßen zu können.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Dr. Johannes Feuerhake

Dr. Christian Haas

Dr. Gerrit Groh


 

Bilder des Symposium

Gäste des Symposiums

Bilder Download für den privaten Gebrauch: Leitet Herunterladen der Datei ein11-ZfZ-Symposium_2018_People.zip (150 MB)

Programm für Zahnärzte

8.00 kleines Frühstück

9.00 Eröffnung des 11. ZfZ-Symposiums
Dr. Johannes Feuerhake, 1. Vorsitzender ZfZ
Dr. Christine Schröder M.A.

9.15 Dr. Dr. Florian Thieringer,
Universität Basel
Thema: 3-D Druckverfahren in der
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

10.45 Kaffeepause

1 1.15 PD. Dr. Norbert Hofmann,

Universität Würzburg

Thema: Ovale Wurzelkanäle – wo suchen,
wie finden und womit aufbereiten und füllen?

13.00 Mittagspause mit warmen Mittagessen

14.30 Dr. Manfred Schüssler,
Heidelberg

Thema: Intelligente Lösungen in der

Kieferorthopädie – Möglichkeiten und Entwicklungen

15.30 Kaffeepause

16.00 Prof. Dr. Hans-Jürgen Schindler,

Karlsruhe

Thema: Praxisrelevante diagnostische und therapeutische Verfahren bei CMD


Programm für Helferinnen

8.00 kleines Frühstück

9.00 Eröffnung des 11. ZfZ-Symposiums
Dr. Gerrit Groh, stellv. Vorsitzender ZfZ
Auf ausdrücklichen Wunsch der letztjährigen Teilnehmerinnen wird Stani Hoffmann das gesamte Programm bestreiten.

9.15 Thema: Abrechnung vereinfachen, Komplexe anlegen, Fehler vermeiden, Teil I

12.00 Mittagspause mit warmen Mittagessen

14.30 Thema: Abrechnung vereinfachen, Komplexe anlegen, Fehler vermeiden, Teil II

15.30 Abschlussdiskussion