Oktober

10.10.2019, Do.
20:00 Uhr

Update Implantologie:
"Was gibt es Neues?"

  • Augmentationen mit autogenem Dentin
  • Digitale Planung: DTX Studio Software, 3D-Druck

Weitere Infos
 


 

16.10.2019
17.30-20.15 Uhr

Interdisziplinäre Fortbildung im Josefshaus:

Mikrobiom, Ärzte und Zahnärzte im Dialog

Weitere Infos

 


 

23.10.2019, Mi.,

Thema: "Notfallkurs"

Termin: 23.10.2019 (Mi.),
Beginn: 14:00 Uhr

Weitere Infos


 

07.11.2019, Do.

„Früherkennung und Therapie von Mundkarzinomen“

Referent:
Prof. Dr. Dr. Mischkowski

Weitere Infos


 

05.12.2019
„Integration des digitalen Workflows in den Praxisalltag“

Termin: 05.12.2019, Do.

Referent: José de San José Gonzàles

Weitere Infos


 


06. Juli 2019, Sa.

12. Symposium : "Der Zahnarzt als Generalist"

Bitte beachten Sie, dass unser Symposium im Jahr 2019 in einer neuen Lokation stattfinden:

ROHRBACHER SCHLÖSSCHEN

Röntgenstrasse 1, 

69126 Heidelberg

Webseite: www.rohrbacher-schloesschen.de

Auf dem Gelände der Thoraxklinik - wo auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen.

[Weiter lesen]


 

 


Stimmen zum Hygienekurs 17. - 18.05.2019

Der Kurs zur "Hygiene in der Zahnarztpraxis" frischt das aktuell gültige Wissen zu dem Thema auf. Dabei gelang es der Referentin, das Thema lebendig zu gestalten, einen Überblick über das Gebiet zu geben und die wesentlichen Punkte herauszuarbeiten.

[Weiter lesen]


11. ZfZ-Symposium

Impressionen des Tages

Der Zahnarzt als Generalist

Samstag, den 25. Juni 2018
8:00 bis 18:00
Schlosshotel Molkenkur


Informationen über uns

Ein neuer zahnärztlicher Verein wurde im Mai 2005 in Heidelberg gegründet und manche fragen sich: Was soll das ? Ist das notwendig?

Wir denken: Ja, es ist notwendig und höchste Zeit! Gerade der Strukturwandel als Folge des GMG ruft zu gemeinsamen Aktivitäten auf, um sich den Herausforderungen der Zukunft stellen zu können. Kollegialität und vernetzte Strukturen werden in den nächsten Jahren notwendige Voraussetzung sein, um gegenüber der geballten Macht der Krankenkassen und den Forderungen des Staates bestehen zu können. Deshalb wollen wir als Verein ZAHNÄRZTE FÜR ZAHNÄRZTE unseren Mitgliedern, aber auch teilweise interessierten Gästen mehr bieten, als diese andere bisher können: Fortbildungsveranstaltungen in ganz Nordbaden

  • Hilfe in der Praxisführung z.b. durch gemeinsamen Einkauf von Verbrauchsmaterial, aber auch Labormetallen
  • Beratung und Unterstützung bei allen zahnärztlichen Alltagsfragen, bis zu juristischem Beistand
  • Informationen durch Rundschreiben, Mails etc.
  • Erfahrungsaustausch auch über Materialien oder Einrichtungen
  • Schutz vor Einzelverträgen im Rahmen von Einkaufsmodellen
  • gesellschaftliche Aktivitäten

Die Vereinsmitglieder sollen in die Lage versetzt werden sich und ihre Praxis besser positionieren zu können. Sie setzen dabei auch auf rege Kooperation untereinander. Derzeit ist der Vereinsvorstand und sein Beirat dabei, das Serviceangebot zu realisieren. Erste Schritte sind bereits gemacht:

Edelmetalle, auch zur Zulieferung an das Labor, können günstiger bezogen werden.

Der (rechtlich unbedenkliche) Rabatt übertrifft zudem bei weitem den Jahresbeitrag des Vereins. Mitglieder werden über Fortbildungsveranstaltungen in unserer Region ständig informiert. Fortbildungen des Vereins werden zunehmend auch in den nordbadischen Ballungsgebieten angeboten werden.

Zahnärzte für Zahnärzte e.V.

Geschäftsstelle:

Dr. Christian Haas

Brückenkopfstrasse 1/2
69120 Heidelberg
Tel: 06221-985138 

kontakt@zfz-hd.de